PIR4

Passiv-Infrarotsensor

PIR4 ist ein Sensor zur Schrankinnenmontage, der aktiviert wird, wenn sich Personen in seinem Erkennungsbereich befinden. Wenn der Sensor etwa 30 Sekunden lang keine Anwesenheit mehr erkennt, schaltet PIR4 die an ihn angeschlossenen Leuchten auch bei offener Schranktür automatisch aus.

MERKMALE

Primär
12Vdc, 24Vdc

Sekundär
12Vdc, 24Vdc

Leistung
60W (24Vdc)
30-60W (12-24Vdc)

Verbindungssystem
Micro12 (12Vdc), Micro24 (24Vdc)

Primäre Verkabelung
2000mm

Sekundäre Verkabelung
2000mm + 150mm

MARKEN UND SYMBOLE

MODELLE

PIR4

Passiv-Infrarotsensor

Für einen ordnungsgemäßen Betrieb muss die Fotozelle in einer Position installiert werden, die die Empfindlichkeit nicht beeinträchtigt. Die horizontale Empfindlichkeit (max. etwa 400 cm) und die vertikale Empfindlichkeit (max. 220 cm) können sich verringern, wenn die Fotozelle des Sensors in einer Position oder auf einer Höhe installiert wird, die die Erkennung beeinträchtigt, beispielsweise in der Nähe von Regalen oder an den Seiten eines Schranks. Es wird außerdem davon abgeraten, die Fotozelle auf Höhe der zentralen Verriegelung der Schranktüren zu installieren, um unerwünschtes Einschalten, das durch die Erkennung der geringsten Bewegung verursacht wird, zu verhindern.

 

 

AUSFÜHRUNG

  • AUSFÜHRUNG: PIR4 - Schwarz - Domus Line Schwarz
  • AUSFÜHRUNG: PIR4 - Aluminium - Domus Line Aluminium

DOWNLOAD