Errichten Sie ein intelligentes
Beleuchtungssystem in 4 Schritten

#1

Wählen Sie die Leuchte aus

Wählen Sie die für die Anforderungen Ihres Projekts geeignetste Leuchte von Domus Line aus. Aus dem umfangreichen Angebot können Sie zwischen LED-Streifen, Strahlern, architektonischen Leuchten und Profilen wählen. Sie können eine beliebige Leuchte mit 12Vdc und 24Vdc wählen.

#2

Wählen Sie das
X-DRIVER Modell

Summieren Sie die Leistungen der von Ihnen gewählten Leuchten und überprüfen Sie die Versorgungsspannung. Wählen Sie das X-DRIVER Modell mit mindestens gleicher oder höherer Leistung unter den verfügbaren Modellen aus (12Vdc und 24Vdc, mit 30W, 60W und 96W -nur für 24Vdc). Verwenden Sie bei Bedarf mehr als ein X-DRIVER Modell.

#3

Wählen Sie das Steuermodul

Wählen Sie das Steuermodul, das die Steuerung der von Ihnen gewählten LED-Leuchten nach Ihren Vorstellungen ermöglicht. Es stehen 4 unterschiedliche Module zur Verfügung, um die Leuchten mit Sensoren, mit den Fernbedienungen, mit dem Smartphone und dem Bluetooth-Signal oder dem WLAN zu steuern.

iOS- App Store

#4

Folgen Sie den Anweisungen

Für eine korrekte Einrichtung Ihres intelligenten Beleuchtungssystems empfehlen wir Ihnen, die Installationsanleitungen zu beachten und das Montage-Video anzusehen. Sie können uns bei Fragen jederzeit kontaktieren.

Wenn Sie Ihre Leuchten mit DOMUS4U oder DOMUS4U WIFI steuern möchten, laden Sie die App von App Store oder Google Play herunter.

Domus4U App store
Domus4U Google Play

Anleitungsvideo ansehen